Navigation überspringenSitemap anzeigen

Philip Renkait Trainer

Qualifikationen im Sport

  • M.Sc. Klinische Sportphysiologie und Sporttherapie

  • Übungsleiter B - Sport in der Rehabilitation – Innere Medizin und Orthopädie

Persönliches

  • Sportarten: Kraft- und Fitnesssport, Feldhockey

  • Sportarten die ich gerne mal ausprobieren würde: eine Kampfkunst; Jai Alai; Curling

  • Unübliches Talent: „Ich kann meine Augenbrauen einzeln hochziehen.“

Sport ist für mich auf vielfältige Weise bereichernd. Ein erfolgreicher Spielzug macht mich schon glücklich. Oder wenn eine Bewegungsaufgabe so gelöst wird, dass es ästhetisch und einfach aussieht. Riesen Spaß bereitet mir auch das Heben von Gewichten, eine lockere Runde im Waldpark zu laufen, oder einfach eine Frisbee zu werfen. Mit Bewegung bin ich sehr leicht zu begeistern.

Als kleines Kind wurde ich schon sportlich sozialisiert. Kinderturnen, Feldhockey oder einfach Fußballwiese und Tischtennisplatte malträtieren. Letztlich bin ich für lange Zeit beim Feldhockey hängen geblieben. Für mich ist es noch heute der schönste Mannschaftssport.

Nach einer Verletzung wurde ich im Verlauf des Sportstudiums immer mehr für die gesundheitlichen Aspekte von Bewegung sensibilisiert. Deshalb habe ich mich auch in diesem Bereich weitergebildet und freue mich, wenn ich etwas von den Dingen die ich gelernt habe weitergeben kann.

Ich bin der Auffassung, dass einem alles Wissen über die gesundheitlichen Vorteile sportlichen Trainings nur bedingt weiterhilft, wenn man keinen Sport findet der Freude bringt. Ob es die Art der Bewegung, das Gruppenerlebnis oder der freie Kopf nach einer Einheit ist. Damit regelmäßiges Bewegen gelingt ist es vorteilhaft, direkt ein positives Feedback vom eigenen Körper zu bekommen. Wenn mich jemand fragt, welchen Sport man für die Gesundheit betreiben soll, lautet deshalb meine Antwort: „einen der dir Spaß macht!“

DEIN SPORT mal anders - LogoKurse buchen
Unser Unternehmen "Edelhelfer Sport" bleibt weiterhin bestehen, jedoch unter neuem Namen: "DEIN SPORT mal anders"
Mo - Fr: 08:00 - 20:00 UhrFr: 08:00 - 20:00 Uhr
Zum Seitenanfang